Fehlerhafte Darstellung? Klicken Sie hier für die Darstellung im Webbrowser.   
Glenfis Newsletter

Glenfis eNews - Enabling digital Transformation

Juni 2018

Der Sommer lässt dieses Jahr nicht auf sich warten. Mit solch heissen Temperaturen können wir genauso gut zu Hause bleiben und das Gute in der Nähe geniessen. Damit Sie doch noch etwas Sinnvolles tun können, haben wir für Sie das Summer-Special wieder lanciert. In den derzeit heissen Themen rund um die Digitalisierung haben wir uns fit gemacht und stellen Ihnen in den Sommer-Monaten brand-aktuelle Trainings zu geschmolzenen Preisen zur Auswahl: IoT Foundation, DSGVO Data Protection Officer, DevOps Leader, VeriSM, Business Relationship Management, IT4IT und vieles mehr.

Zudem: Die Vorbereitungen zum Service Management Forum Schweiz SMFS laufen auf Hochtouren. Wir haben namhafte Experten aus dem Service Management Umfeld, wie Beispielsweise Robert Sieber, der bekannte Servicenerd, oder Mathias Traugott und Thomas Schmitt gewinnen können. Aber auch mit Suzanne Van Hove haben wir eine Lead Autorin vom neuen Modell VeriSM – Service Management for the Digital Age verpflichtet. Dieser einmalige Event beinhaltet auch ein Aussteller-Forum mit namhaften Lösungsanbietern auf dem Markt. So freuen wir uns auf die Partnerschaft mit Plain IT, ServiceNow, Kyberna und vielen mehr.

Dieses und vieles mehr erwartet Sie heute in unserem aktuellen Newsletter. Eine anregende Lektüre wünscht Ihnen Martin Andenmatten und das Glenfis Team

Der Newsletter im Überblick

  1. Service Management Forum Schweiz – Sind Sie am 25. Oktober 2018 dabei?

  2. Academy News: Summer-Special mit IoT und Data Protection Officer

  3. Events mit der Glenfis AG: Cloud Talk, SMFS

  4. Glenfis Blog- & Kolumnen-Beiträge der letzten zwei Monate

  5. International News: DSGVO - Die Abmahnorgie hat begonnen

1. Service Management Forum Schweiz – Sind Sie am 25. Oktober 2018 dabei?

Das wird der Event des Jahres für alle Service Management Begeisterten in der Schweiz. Service Management ist Teil der agilen DevOps Bewegung und damit wesentlicher Erfolgsfaktor für eine ganzheitliche Service Erbringung. Wir lesen und hören es überall: die Digitalisierung wird unsere Geschäftsmodelle und die Art und Weise, wie wir in Zukunft unsere Arbeit gestalten vollständig auf den Kopf stellen. Wir können uns dieser Veränderung nicht entziehen. Big Data, IoT, Cloud und vor allem Artificial Intelligence sind die zentralen Technologien, welche die alte Welt ablösen, wie wir sie noch bis vor kurzem gewohnt waren. Was wir in Zukunft produzieren, sind nicht einfach nur Produkte, sondern vielmehr Services, welche auf die stets anspruchsvolleren Kundenbedürfnisse ausgerichtet sind. Sie werden allesamt smart. Seien dies Autos, Kühlschränke, Gebäude oder gar Erzeugnisse in der Agrarwirtschaft, sie werden alle interaktiver und damit im konstanten Dialog und Informationsaustausch zwischen Kunden und Unternehmen. Smart alleine wird jedoch nicht genügen. Smarte Produkte müssen zu einem echten Service werden, bei dem das Kundenerlebnis ins Zentrum rückt.

Service Management hat eindeutig Zukunft. Das Service Management Forum Schweiz (www.SMFS.ch) bietet eine Plattform, um sich mit Experten und Kollegen über Best Practices und Erfahrungen auszutauschen. Am 25. Oktober 2018 findet im World Trade Center in Zürich ein nächster Informations- und Netzwerk Event statt. Im Rahmen von Fachvorträgen, Impulsreferaten, Diskussionsforen sowie einer Fachausstellung mit Lösungen und Produkten soll dabei die Service Management Community der Schweiz gefördert und vernetzt werden. Nutzen Sie mit uns diese Zukunft als Chance. Melden Sie sich jetzt hier an.

Zeigen Sie uns, was Ihr Team leistet und demonstrieren Sie Ihre Wertschätzung dafür. Mit dem SMFS-Event vom 25. Oktober 2018 wollen wir auch einen Service Management Schweiz Award an die besten Teams verleihen. Das Ziel des SMFS-Awards ist die Förderung und Anerkennung von Service Management Projekten und Innovationen in der Schweiz.

Die jährlichen Service Management Forum Schweiz Awards bieten Organisationen und Teams in der Schweiz die Gelegenheit, die praktische Anwendung von Best Practices und Standards für das Service Management zu präsentieren und herausragende Beiträge von Organisationen zu würdigen.

 SMFS prämiert den SMFS-Award 2018 für folgende Kategorien:

  • IT-Service Management-Projekt des Jahres

  • IT-Service Management-Innovation des Jahres

  • Enterprise Service Management (ESM) Implementation des Jahres


Die Preisverleihung findet anlässlich des SMFS am 25. Oktober 2018 statt.

Entnehmen Sie die Teilnahme-Bedingungen sowie die Kriterien je Kategorie direkt von unserer Website und laden Sie das Anmeldeformular gleich herunter. Wir sind überzeugt, viele spannende und gute Service Management Projekte in der Schweiz zu haben und freuen uns auf Eure Anmeldung.

2. Academy News: Summer-Special mit IoT und Data Protection Officer

Sommerzeit ist Bildungszeit. Eine ideale Gelegenheit, sich hinsichtlich den aktuellen, neuen Methoden und Modellen wieder fit zu machen. Sei dies DevOps, Lean IT, Scrum, Cloud, IoT, GDPR oder Agile Service Management.

Auch diesen Sommer schmelzen unsere Preise für sämtliche Ausbildungsangebote im Juli und August um sagenhafte 25%.

Sehr zu empfehlen sind unsere neuesten Trainings, welche wir speziell für das Summer Special aufgebaut haben:

Nutzen Sie die ruhigeren Sommermonate und profitieren Sie von unserem breiten Angebot an Zertifizierungs-Trainings mit äusserst attraktiven Preisen.

Erfahren Sie hier mehr über das Sumnmer-Special Programm mit dem vielfältigen Angebot.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung und darüber Sie bald in einem unserer Kurse begrüssen zu dürfen.

Brauchen Sie Beratung für Ihre persönliche Ausbildung - oder ein Ausbildungskonzept für Ihr Team? Die glenfisAcademy setzt auf eine eigene Ausbildungsphilosophie und auf die im eigenen Hause entwickelte Methodik. Natürlich vermitteln wir Ihnen das Wissen, das Sie für die Zertifikatsprüfung brauchen. Unser großer Ehrgeiz ist es aber, die Seminarteilnehmer zu befähigen, das Gelernte in die Praxis umzusetzen. Im Fokus unserer Seminare stehen deshalb der tägliche Nutzen des Vermittelten und die Umsetzbarkeit der Good-Practice-Ansätze. Statt passiv einer Vorlesung zu folgen, erarbeiten Sie sich unter Führung eines praxiserfahrenen Coaches die Inhalte anhand unseres Workbooks. Zur Vertiefung erarbeitet die Seminargruppe Praxisszenarien auf der eigens erstellten Fallstudie.

Adrian Müller, Leiter glenfisAcademy freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme.

3. Events mit der Glenfis AG

Events unter Mitwirkung der Glenfis AG

EuroCloud Swiss 17. April 2018 - Rückblick

Die Cloud – Türe ins Internet of Things (IoT)
EuroCloud Swiss hat am 17. April ins Hotel Renaissance geladen. Über 50 Personen haben sich getroffen und aus erster Hand über Herausforderungen und Erfahrungen rund um die IoT Technologie und deren Potenzial erfahren.

Ein besonderes Highlight war die Verleihung des EuroCloud StarAudit Zertifikats an Endress+Hauser, an die Herren Thomas Schmidt und Andreas Hofmann für die erfolgreiche Implementierung ihrer Industrial Internet of Things Lösung.

Rückblick auf die DevOpsDays in Zürich vom 2.-3. Mai 2018

Die DevOps Days in Zürich sind Teil der weltweiten DevOps Bewegung und wird bereits regelmässig in verschiedenen Ländern durchgeführt. Am 2. und 3. Mai 2018 fand sie bereits zum zweiten mal in der Schweiz statt. Diese weltweiten Konferenzen werden unabhängig voneinander unter dem Dach von devopsdays.org durch die jeweils lokalen Teams organisiert und betreut. So hat jede Veranstaltung wieder ihren ganz eigenen Charme hat.

Die Glenfis AG ist mit Pontine Partner und Sponsor dieses Events gewesen. Das Interesse der IT Community war wieder einmal riesig. Sehen

Sie  dazu das Aftermovie an: Link Vimeo-Film.

Glenfis Cloud Talk 16. Mai 2018 - Rückblick

Die Cloud als Treiber für Artificial Intelligence.

Auch die 5. Durchführung des Glenfis Cloud Talks war wieder ausgebucht. Es lohnt sich halt schon, sich rechtzeitig anzumelden. Äusserst spannende Beiträge von Andy Fitze, Co-Founder von SwissCognitive und Gewinner des Swiss ICT Publikums Award 2018, sowie von Dorian Selz von squirro und  Andrea Nardone von Google Schweiz. Letzterer musste seinen Beitrag durch die  Cloud – respektive Remote durchführen, weil er aufgrund eines Velounfalls nicht mobil war.

Hier finden Sie Impressionen und die Präsentationen in unserem Archive-Link.

Netzwochen-Bericht zum Event: Wer die Cloud nicht beherrscht, versteht auch KIs nicht


Der nächste Cloud Talk Event findet am 14. November 2018 statt – natürlich wieder im CLOUDS in Zürich. Merken Sie sich dieses Datum  - wir werden demnächst über das Thema und die Speaker informieren.

iCMF-Tagung 20. September in Zürich: GDPR/DSGVO – Was sind die ersten Erfahrungen?

Sehr viel wurde im Vorfeld diskutiert und spekuliert, was die Umsetzung für die betroffenen Unternehmen konkret bedeutet. Sind diese geforderten Massnahmen gerechtfertigt – oder gefährden wir damit unsere Wirtschaft? Unsicherheiten, Interpretationen und Halbwissen haben zu kontroversen Sichtweisen geführt, wie sich das neue Gesetz, im Alltag auswirkt. Was sind die Erkenntnisse 4 Monate nach der Einführung?

Diskutieren Sie mit und bringen Sie Ihre Erfahrungen rund um das Thema DSGVO ein.

Datum: 20. September 2018
Ort: Zürich, Bildungszentrum Sihlpost (Nähe ZH HB), Eingang, KV Zürich Business School
Information & Anmeldung - Link

Service Management Forum Schweiz – 25. Oktober 2018

Service Management – Schlüsseldisziplin für die digitale Zukunft

Bereit für die Zukunft?

Geschäftsprozesse und Informationstechnologien sind stark im Umbruch. Neue Technologien wie Cloud Computing, Artificial Intelligence oder Internet of Things IoT ermöglichen neue und geänderte Produkte und Dienstleistungen. Zudem helfen neue agile Methoden und Modelle, Veränderungen schneller, stabiler und sicher umzusetzen. Mittels einer auf diese Transformation der Unternehmen und der IT Organisation ausgerichteten Service Management Disziplin, sollen Qualität, Mehrwert und Customer Experience für Kunden und Anwender sichergestellt werden.

Das ehemalige «ITIL-Forum Schweiz» hat sich diesen Veränderungen angepasst und heisst neu «Service Management Forum Schweiz». Mit dieser Namensänderung öffnen wir uns auch von der IT hin zum Enterprise Service Management und schlagen damit die Brücke von der Informations-Technologie hin zum Service Management der Unternehmen.

Im Rahmen von Fachvorträgen, Impulsreferaten, Diskussionsforen sowie einer Fachausstellung mit Lösungen und Produkten wollen wir die Service Management Community der Schweiz weiter fördern und vernetzen.

Zudem wollen wir ab diesem Jahr die innovativsten Service Management Lösungen und Projekte mit einem «Service Management Schweiz Award» auszeichnen und am 25. Oktober präsentieren.

Informationen und Anmeldung finden Sie hier.

4. Glenfis Blog- und Kolumnen-Beiträge der letzten zwei Monate

Der Nutzen einer guten Theorie ist erst in der angewendeten Praxis erkennbar. Wir haben es uns seitens Glenfis zum Ziel gemacht, diese Praxis-Erfahrungen einem breiten Publikum in Form von Blog-Beiträgen zur Verfügung zu stellen.

Blog: ITIL.org

Hier unsere letzten Beiträge:

  • AIOps – Artificial Intelligence für IT Operations (link)

  • Marslander – der Kickstart für Agiles Service Management (Link)

Beteiligen Sie sich an den Diskussionen. Ihre Meinung interessiert uns.

Blog: DevOps.ch

Hören  Sie hinein, in die spannenden Interviews: DevOps auf die Ohren und ins Hirn

  • Die DevOps Transformation bei Swisscom – Interview mit Martin Thalmann, Head DevOps bei Swisscom (Download-MP3 Link)

Kolumne und Fachbeiträte

Glenfis schreibt regelmässig Kolumnen in der NetzwocheHier die Beiträge der letzten zwei Monate:


Und folgende Fachbeiträge:

5. International News: DSGVO – Die Abmahnungswelle hat begonnen

Seit dem 25. Mai 2018 ist sie nun in Kraft, die neue EU-Datenschutz Grundverordnung, DSGVO oder GDPR. Und die Welt ist nicht untergegangen. Es ist wohl noch zu früh, um die Auswirkungen hinsichtlich der Qualität des Datenschutzes zu beurteilen. Aber findige und teils auch unverschämte Anwaltskanzleien haben sich ein neues Geschäftsmodell ausgedacht: Abmahnung.

Die Masche ist besonders dreist: man sendet den Webbetreibern einen Abmahnbrief und eine Rechnung für die Anwaltskosten. Teilweise sogar ohne Auftrag. Lesen Sie hier.

In der EU-Politik will man dieser Praxis nun möglichst rasch Einhalt gebieten und eine erste Änderung beschliessen: Lesen Sie dazu den Welt-Artikel: Politik will DSGVO-Abmahnungen schnell stoppen

DSGVO ist grundsätzlich eine sehr gute Sache – nur muss man sich genau darüber informieren, was dies konkret für das Unternehmen bedeutet. Ohne dieses Wissen ist man den überzeugend auftretenden Pseudo-Beratern und -Anwälten ausgeliefert.

Die Netzwoche hat hierzu ein ausgezeichnetes Dossier zusammen gestellt: EU-DSGVO/GDPR: Was Sie jetzt wissen müssen. Oder noch besser: kommen Sie zu uns an die GDRP Data Protection Officer Ausbildung und erlernen alle wichtigen Apsekte des neuen Datenschutz Gesetzes.

Wir bleiben wie gewohnt für Sie dran. Bleiben Sie's mit uns.

Kennen. Können. Tun.

Hotlinks

Glenfis-Webinare

Glenfis Cloud Talk

Pontine

Downloads
Interaktives Training
Business-Simulationen
Kurse buchen
eLearning
www.itil.org
Glenfis Webshop

DevOps.ch Blog
Glenfis-ITIL-Blog
Glenfis Pressemappe

Glenfis auf facebook Glenfis Tweets Glenfis on technoratie

Glenfis AG • 8048 Zürich

Copyright © by Glenfis AG. Alle Rechte vorbehalten. Glenfis und Glenfis Produktnamen sind Warenzeichen von Glenfis AG.
Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum ihrer entsprechenden Inhaber.

Dieses eMail wurde versandt an: %%emailaddress%% - Sie können sich jederzeit hier abmelden.
Bitte antworten Sie nicht auf dieses Mail - die Mailbox wird nicht gelesen. Kontaktieren Sie uns bei Bedarf auf unserer Website.

Business Relationship Management Professional BRMP<