Glenfis Kursangebot für
Business Relationship Management

Business Relationship Management Professional (BRMP®)  [P-BRMP3]

eLearningPublicInhouse

Themenschwerpunkte

Der BRM spielt eine entscheidende und herausfordernde Rolle und benötigt deshalb eine Reihe von Fertigkeiten und Fähigkeiten:

  • Identifizieren, aufdecken und stimulieren des Bedarfs beim Business für die Produkte und Services des Providers welche dem Business grossen Nutzen bringen.
  • Unterstützung dabei, diese Möglichkeiten in Lösungen zu übersetzen
  • Herstellen des Gleichgewichts zwischen streng limitiertem Angebot und möglicherweise unbegrenztem Bedarf, um sicherzustellen, dass das Business den grösstmöglichen Wert zu kleinstmöglichen Preisen erhält und den bestmöglichen Service erhält
  • Der BRM ist ebenso vertraut mit der Welt seines Providers, wie auch dieser seiner Business Partner. Er agiert auf:
    - Strategischem Level – Hilft dabei die Business Strategie über Möglichkeiten zu informieren, bei denen der Provider mit seinen Produkten
    und Services unterstützen kann
    - Management Level – Stellt sicher, dass Projekte und Programme reibungslos von Beginn bis zur Wert Generierung ablaufen
    - Operational Level – Stellt sicher, dass die täglichen Aktivitäten des Providers die Geschäftsbedürfnisse erfüllen und eine gute Erfahrung erschafft
    - Wird den Business Partnern gerecht ohne seine Provider Kollegen vor den Kopf zu stossen und umgekehrt

Unser 3 tägige Kurs beinhaltet die BRM Professional Prüfung.

Flyer

Ziele

Inhaber des BRM Institute Business Relationship Management Professional (BRMP®) Zertifikats werden in der Lage sein ihr Verständnis über folgende Themen zu demonstrieren:

  • Die Charakteristiken der BRM Rolle
  • Was es bedeutet als strategischer Partner zu agieren, einen Beitrag zur Formulierung der Business Strategie zu liefern und den Business Bedarf an den Provider Services zu gestalten.
  • Einsetzen der Portfolio Management Disziplinen und Techniken um den realisierten Business-Nutzen zu maximieren
  • Business Transition Management und die Voraussetzungen für erfolgreiche Change Programme um den Wertverlust zu minimieren.
  • Die BRM Rolle im Service Management und Abgleich von Services und Service Levels mit den Geschäftsanforderungen
  • Das Prinzip von effektiver und überzeugender Kommunikation

Voraussetzungen

Dieses Training bedingt kein spezifisches Wissen über BRM. Ein Basis-Verständnis für IT Service Management Prozesse und ITIL ist jedoch hilfreich.

Zielgruppe

  • Jeder der ein Interesse daran hat die Beziehungen und das Verständnis zwischen Business und IT zu verbessern
  • Business Relationship Managers welche für die Beziehung zwischen Business und IT verantwortlich sind
  • Service Delivery Managers welche Kundenverträge managen und in Beziehung mit dem Kunden stehen
  • Account Managers / Sales Representatives welche in der Lage sein müssen Kundenbedürfnisse entgegenzunehmen und zu verstehen
  • Service/Products Owners auf Provider Seite
  • CIOs welche verantwortlich für die Beziehung zum Business sind
  • Business und IT Stakeholder, welche die Prinzipien des Business Relationship Management verstehen wollen

Zertifikat

BRMP® Business Relationship Management Professional, verliehen durch APMG.

Die Prüfung kann nur in Englisch abgelegt werden.

PMP/PMI Credits (PDU's)
Nach dem Besuch dieses Kurses können Sie sich 24 Credits gutschreiben lassen.

Unterlagen

Die Kursunterlagen sind in Englisch. The BRMP® Kursordner beinhaltet:

  • BRMP® Kursmaterial (Slides)
  • BRMP® Student Workbook

Buch:

  • The BRMP® Guide to the BRM Body of Knowledge
Public

Public    Business Relationship Management Professional (BRMP®)

Start Ende Dauer Ort Sprache Preis CHF Status
Start11.03.2019 Ende13.03.2019 Dauer3 Tage Ort SpracheDE Preis CHF2'600.- StatusBuchen
Start15.07.2019 Ende17.07.2019 Dauer3 Tage Ort SpracheDE Preis CHF2'600.- StatusBuchen
Start14.10.2019 Ende16.10.2019 Dauer3 Tage Ort SpracheDE Preis CHF2'600.- StatusBuchen
Prüfungsgebühren inbegriffen
Inhouse

Inhouse

Kann ab 6 Personen auch als internes Seminar durchgeführt werden.

Kontakt

Frühbucherrabatt

Wenn sie mehr als 4 Monate im Voraus buchen, gewähren wir Ihnen einen Rabatt auf die Kursgebühr von 10%

Mengenrabatt

Motivieren Sie Ihr Umfeld. Bereits bei 3 Personen im gleichen Kurs und gleichzeitiger Anmeldung gewähren wir interessante Rabatte auf die Kursgebühren:

  • 3 Personen am gleichen Kurs-Datum 10%
  • 4 Personen am gleichen Kurs-Datum 15%
  • 5 Personen am gleichen Kurs-Datum 20%

Die Rabatte sind nicht kumulierbar – es gilt immer der Höchste.

Fragen zu diesem Seminar oder Anfrage für eine Inhouse-Offerte:
academy@glenfis.ch

zurück
[ X ]
Kurse
Schnell-
suche
Pontine - eine Marke der Glenfis AG