Glenfis Kursangebot für
ITIL, VeriSM

VeriSM™ Service Management for the digital age  [P-VF2]

eLearningPublicInhouse

Themenschwerpunkte

VeriSM™ ist das neueste Service Management Model, welches gezielt auf die neuen Herausforderungen im digitalen Zeitalter entwickelt wurde. Es ist jedoch nicht ein «One-Size fits all» Ansatz, sondern man zeigt auf, dass mit einem «Management Mesh» die notwendigen Ressourcen, Umfeld, Technologien und passende Management Praktiken zu berücksichtigen sind.

Basierend auf dem VeriSM™ Modell zeigt dieser Ansatz auf, wie verschiedene Managementpraktiken flexibel angewendet werden können, um das richtige Produkt respektive den gewünschten Service zur richtigen Zeit ihren Kunden zu erbringen. VeriSM™ bietet einen ganzheitlichen Ansatz, der sich unabhängig von der Art des Unternehmens, der Grösse der Organisation, der Geschäftsprioritäten, der Unternehmenskultur und sogar von der Art der einzelnen Projekte oder der angebotenen Services adaptieren lässt. Anstatt sich auf eine vorgeschriebene Arbeitsweise zu konzentrieren, hilft VeriSM™ Unternehmen, auf die Bedürfnisse ihrer Kunden zu reagieren und mit integrierten Serviceerbringungs-Methoden sicherzustellen, dass jeder Service-Request den gewünschten Nutzen stiftet – und dies zu den vereinbarten Konditionen (Service Levels).

VeriSM™ beschreibt den Service-Erbringungs-Ansatz wie folgt:

  • Value-driven
  • Evolving
  • Responsive
  • Integrated
  • Service
  • Management

Ziele

VeriSM™ beinhaltet:

  • Servicekultur
  • Organisatorischer Kontext
  • Menschen / Struktur
  • Aktuelle Herausforderungen im Service Management
  • Prozesse, Werkzeuge & Messung (Kontrollinstrumente)
  • Das VeriSM™ Modell
  • Was es bedeutet, in einer Welt der digitalen Transformation tätig zu sein
  • Auswahl und Integration von Managementpraktiken
  • Progressive Management-Praktiken einschließlich Lean, DevOps und Agile
  • Der Einfluss der Technologie auf das Service-Management
  • Erste Schritte

Voraussetzungen

Keine formellen Voraussetzungen. Erfahrungen in Service Management sind von Vorteil.

Zielgruppe

VeriSM™ ist für jede und jeden, die mit Produkten arbeiten oder Dienstleistungen erbringen, unverzichtbar. Es wird von besonderem Interesse sein für:

  • Manager - die verstehen möchten, wie sich die sich neu entwickelnden Managementpraktiken in die Organisation integrieren und nutzen lassen
  • Fachkräfte der Service- und Produktionsindustrie
  • Absolventen und Studenten – die neu in Unternehmen eintreten und die Prinzipien des Service Providing und Produkt Entwicklung verstehen wollen
  • Serviceverantwortliche und Servicemanager - die ihre Kenntnisse auf den neuesten Stand bringen und verstehen wollen, wie sich das „Servicemanagement“ zum Service Providing Management entwickelt hat
  • Führungskräfte - die für die Service-Erbringung verantwortlich sind
  • Sämtliche Mitarbeitenden einer Serviceorganisation

Zertifikat

Die VeriSM™ Foundation Prüfung kann nur in Englisch abgelegt werden.

Unterlagen

Die Kursunterlagen sind in Englisch. The VeriSM™ Kursordner beinhaltet:

  • VeriSM™ Kursmaterial (Slides)
  • VeriSM™ Student Workbook

Buch: VeriSM™- A service management approach for the digital age

Public

Public    VeriSM™ Service Management for the digital age

Start Ende Dauer Ort Sprache Preis CHF Status
Start28.03.2019 Ende29.03.2019 Dauer2 Tage Ort SpracheDE Preis CHF1'950.- StatusBuchen
Start25.07.2019 Ende26.07.2019 Dauer2 Tage Ort SpracheDE Preis CHF1'950.- StatusBuchen
Start24.10.2019 Ende25.10.2019 Dauer2 Tage Ort SpracheDE Preis CHF1'950.- StatusBuchen
Zzgl. Prüfungsgebühren (optional) in der Höhe von CHF 220.-
Inhouse

Kontakt

Frühbucherrabatt

Wenn sie mehr als 4 Monate im Voraus buchen, gewähren wir Ihnen einen Rabatt auf die Kursgebühr von 10%

Mengenrabatt

Motivieren Sie Ihr Umfeld. Bereits bei 3 Personen im gleichen Kurs und gleichzeitiger Anmeldung gewähren wir interessante Rabatte auf die Kursgebühren:

  • 3 Personen am gleichen Kurs-Datum 10%
  • 4 Personen am gleichen Kurs-Datum 15%
  • 5 Personen am gleichen Kurs-Datum 20%

Die Rabatte sind nicht kumulierbar – es gilt immer der Höchste.

Für Fragen oder Anfragen für eine Inhouse-Offerte:
academy@glenfis.ch

zurück
[ X ]
Kurse
Schnell-
suche
Pontine - eine Marke der Glenfis AG