Seite wählen

Cloud Computing Simulation [SICL1]

Diese Simulation zeigt Best Practice Cloud Computing Ansätze, nicht nur bei der Implementation auf, sondern auch in einem breiteren Unternehmens-IT Umfeld.

Themenschwerpunkte

Organisationen sehen sich zunehmend unter Druck, trotz steigender IT-Business Nachfrage, mehr für weniger zu liefern. Darüber hinaus wird von Unternehmen aufgrund des Wirtschaftsklimas gefordert, innovativ zu sein und sich den Veränderungen anzupassen, sowie auf unberechenbare und schwankende Nachfrage zu reagieren. In einem solchen Umfeld IT-Services effektiv und effizient zu liefern wird eine der grössten Herausforderungen von IT-Organisationen.

Cloud Computing schafft ein unwiderstehliches Wertangebot, das sowohl bei Business- wie auch IT-Führungskräften auf ein starkes Interesse stösst. Cloud Computing birgt jedoch auch sehr viele Unklarheiten und bereitet vielen Organisationen Kopfzerbrechen. Der Hype rund um die Cloud hat das Thema «IT-Infrastruktur» auf die Agenda von Business- und IT-Management gebracht, wodurch der Druck zur kurzfristigen Lieferung von IT-Cloud-Lösungen gestiegen ist.

Diese hoch interaktive Simulation wird normalerweise in 3 Runden gespielt. Die Simulation widerspiegelt ein globales Unternehmen, welches hohen Anforderungen in einem stark fluktuierenden Businessmodell gegenübersteht. Die Teilnehmer erhalten in den einzelnen Runden ein ganzheitliches Verständnis und erleben, wie durch revolutionäre Agilität und Effizienz das Cloud Computing an Vorteil gewinnt. Darüber hinaus schafft die Simulation eine lehrreiche Erfahrung zwischen den einzelnen Runden. Zum Beispiel, dass eine effektive Planung für eine wirksame Lieferung und verantwortungsvollen Konsum von Cloud Computing-Services zwingend erforderlich ist.

Da Cloud Computing verschiedene Delivery-Modelle und Ansätze beinhaltet, wird die Simulation den Teilnehmern helfen, ihre Ziele zu definieren und zu verstehen, Cloud Computing so einzusetzen, dass dies ihren Bedürfnissen am besten gerecht wird. Sie entwickeln einen Implementierungsansatz und wählen Lösungen, die ein erfolgreiches Ergebnis gewährleisten und das Risiko minimieren.

Ziele

  • Klarheit und Verständnis schaffen rund um Cloud-Lösungen sowohl für Anbieter wie auch für deren Kunden
  • Erreichung von Agilität und Kosten-Effizienz durch den Einsatz von Cloud Lösungen
  • Ein besseres Verständnis und damit Akzeptanz von Cloud Lösungen innerhalb des Unternehmens

Voraussetzungen

Keine formalen Voraussetzungen.

Zielgruppe

Die Cloud Simulation ist eine wertvolle Erfahrung für alle Personen, die Internet-basierte IT-Services nutzen oder managen. Dies können Mitarbeitende interner wie auch externer Service Provider sein.

 

  • IT Manager
  • Service Manager
  • IT Entwickler
  • IT System Verantwortliche
  • IT Qualitäts-Verantwortliche
  • Service Management Mitarbeitende
  • Prozess-Verantwortliche
  • System Administratoren

Zertifikat

Kein Zertifikat vorgesehen.

Eine Teilnahmebestätigung wird ausgestellt.

Inhouse

Der Workshop kann mit 15 bis 22 Mitarbeitenden durchgeführt werden.

Kosten für den Tagesworkshop inklusive Lizenzen CHF 5’500.–

Der Workshop lässt sich auch gut mit einem Cloud Management Training kombinieren.

Kontakt

Fragen zu diesem Seminar oder Anfrage für eine Inhouse-Offerte: academy@glenfis.ch

Direkt buchen

NO DATA
Share This