Seite wählen

HERMES Rezertifizierung [P-HER1]

Das HERMES Advanced Zertifikat ist 3 Jahre gültig. Den Nachweis von Weiterbildungseinheiten, den Du für die Rezertifizierung benötigst, erreichst Du mit einem der nachfolgenden sechs Kursangebote.

Themenschwerpunkte

Der Nachweis von Weiterbildungseinheiten zum Thema Projektmanagement im Allgemeinen oder zur Projektmanagementmethode HERMES 5 lässt sich mit den folgenden sechs Kursangeboten erreichen.

  1. HERMES Rezertifizierung mit Praxis-Workshop
    Vorstellung und Besprechung von Praxisbeispielen für die Rollenbesetzung und Schnittstellen in bestehende Prozesse der Stammorganisation im Rahmen eines eintägigen Workshops.
  2. HERMES Rezertifizierung mit Agile, Lean & DevOps Overview
    Umfassender und praxisbezogener Einstieg in die agile, digitale Zukunft mit den entsprechenden
    Einsatzmöglichkeiten und Verwendungen innerhalb von agilen Projekten. 1 Tag.
  3. HERMES Rezertifizierung mit Scrum Master
    2-tägiger Zertifizierungskurs für agiles Projektmanagement mittels Scrum Methode.
  4. HERMES Rezertifizierung mit Certified Agile Service Manager (CASM℠)
    2-tägiger Zertifizierungskurs zur Anwendung und Integration von agilem Denken bezüglich Service Management Prozessen und Prozessentwicklungs-Projekten
  5. HERMES Rezertifizierung mit Lego for Scrum
    Business Simulation, um das agile Projektmanagement mittels Scrum Methode in einem eintägigen Workshop praktisch zu erleben und zu verstehen. Geeignet für 4-22 Teilnehmende.
  6. HERMES Rezertifizierung mit Agiles Projektmanagement – Challenge of Egypt
    Business Simulation für Dein Team oder für Projektmitarbeitenden, um als Team ein agiles Projekt in einem eintägigen Workshop anhand eines konkreten Auftrags umzusetzen. Geeignet für 8-12 Teilnehmende.

Ziele

Die Ziele des HERMES Rezertifizierung Praxis-Workshops sind:

  • Vermittlung von Praxisbeispielen zum Thema «Hinweise zur Anwendung“
    • Governance, Einbindung in die Unternehmensplanung, Projektportfoliomanagement
    • Finanzierung
    • Anwendung im Programm
    • Anwendung mit anderen Methoden (COBIT, ITIL, TOGAF)
    • Agiles Projektmanagement mit HERMES und Scrum
  • Diskussion der Praxisbeispiele mit Bezug zum eigenen Umfeld.

Die Ziele der fünf anderen Rezertifizierungsangebote findest Du unter den jeweiligen Kursbeschreibungen:

Voraussetzungen

Keine formalen Voraussetzungen.

Zielgruppe

  • Inhaber eines HERMES Advanced Zertifikats
  • Entscheidungsträger, Auftraggeber
  • IT-Manager
  • Projektleiter
  • Teilprojektleiter
  • Projektcontroller
  • ISDS-Verantwortlicher
  • IT-Architekt
  • IT-Berater

Zertifikat

Kein Zertifikat vorgesehen

Eine Teilnahmebestätigung wird ausgestellt, welche von der TÜV Süd Academy als Nachweis für den Besuch von Weiterbildungseinheiten zur Rezertifizierung des HERMES Advanced Zertifikates anerkannt wird.

Unterlagen

Workshop-Unterlagen inklusive:

  • Student Workbook
  • Übungen

Bitte bringe Dein HERMES Referenzbuch® zum Workshop mit.

Kontakt

Fragen zu diesem Seminar oder Anfrage für eine Inhouse-Offerte:
academy@glenfis.ch

Frühbucherrabatt

Wenn Du mehr als 4 Monate im Voraus buchst, gewähren wir Dir einen Rabatt auf die Kursgebühr von 10%

Mengenrabatt

Motiviere Dein Umfeld. Bereits bei 3 Personen im gleichen Kurs und gleichzeitiger Anmeldung gewähren wir interessante Rabatte auf die Kursgebühren:

  • 3 Personen am gleichen Kurs-Datum 10%
  • 4 Personen am gleichen Kurs-Datum 15%
  • 5 Personen am gleichen Kurs-Datum 20%

Die Rabatte sind nicht kumulierbar – es gilt immer der Höchste.

Direkt buchen

NO DATA
Share This