Glenfis Kursangebot für
COBIT, CGEIT

  
eLearningPublicInhouse

COBIT® 2019 Foundation

Basisseminar zum grundlegenden Verständnis des COBIT® 2019 Frameworks anhand einer praktischen Fallstudie, inkl. Probeexamen zur Vorbereitung auf die COBIT® 2019 Foundation Prüfung.
Details
eLearningPublicInhouse

COBIT® 2019 Foundation-Bridge

COBIT ist ein Framework für die Steuerung und das Management von Unternehmensinformationen und -technologien, der die Zielerreichung von Unternehmen unterstützt. Dieser eintägige Bridge-Kurs (COBIT5 - COBIT 2019) beleuchtet die Konzepte, Modelle und Schlüsseldefinitionen des neuen Frameworks und erläutert die Unterschiede zwischen dieser neuen Version von COBIT 2019 und COBIT 5.
Details
eLearningPublicInhouse

Implementierung des NIST Cybersecurity Framework mit COBIT® 5

Unterstützendes Seminar zur Umsetzung des Cybersecurity Frameworks in der Praxis auf Basis von COBIT5-Prinzipien und –Prozessen.
Details
eLearningPublicInhouse

CGEIT Certified in the Governance of Enterprise IT - Prüfungsvorbereitung

Vorbereitungskurs für die Berufsprüfung aufgrund von theoretischen und praktischen Erfahrungen in den Bereichen Strategie-, Risiko- und Ressourcen-Management sowie Wertschöpfung.
Details
eLearningPublicInhouse

COBIT® 2019 Management Overview

Übersichtsseminar für das (erweiterte) Management, in dem Prinzipien, das Zielkaskadensystem sowie die notwendigen Enabler zur effektiven Umsetzung einer Governance erörtert werden.
Details
  

COBIT® 2019 Foundation  [P-C19F2]

eLearningPublicInhouse

Themenschwerpunkte

In diesem zweitägigen Seminar werden Konzepte, Prinzipien und Methoden von COBIT 2019 vorgestellt, die zur Etablierung, Verbesserung und Aufrechterhaltung eines Systems für eine effektive Governance und Management der Unternehmensinformatik eingesetzt werden.

Im Laufe der Jahre wurden Best-Practice-Frameworks entwickelt und vorangetrieben, um den Prozess des Verständnisses, der Gestaltung und der Implementierung von Enterprise Governance of IT (EGIT) zu unterstützen.

COBIT 2019 baut auf der mehr als 25-jährigen Entwicklung auf diesem Gebiet auf und integriert diese, wobei nicht nur neue Erkenntnisse aus der Wissenschaft einbezogen, sondern auch als Praxis umgesetzt werden.

Die Seminarteilnehmer werden in das Wesen und die Struktur des COBIT-Frameworks eingeführt, einschliesslich der Themen:

  • Einführung eines neuen Frameworks
  • Schlüsselbegriffe und Terminologie
  • Governance und Rahmenwerk-Grundsätze
  • Governance-System und Komponenten
  • Governance- und Managementziele
  • Performance-Management
  • Entwurf eines massgeschneiderten Governance-Systems

Seit seiner Gründung hat sich COBIT zu einem breiten und umfassenden IT Governance und Management Rahmenwerk entwickelt und sich weiterhin als allgemein anerkanntes Rahmenwerk für IT Governance etabliert.

Ziele

  • Den Kontext, die Vorteile und die wichtigsten Gründe erkennen, warum COBIT als Rahmen für die Governance von Informationen und Technologien verwendet wird
  • Die wichtigsten Attribute des COBIT Frameworks wie Schlüsselattribute, Produktfamilie und Anpassung an die Rahmenbedingungen der Branche erläutern
  • COBIT Prinzipien für das Governance-System-Framework vergleichen
  • Beschreiben der Komponenten eines Governance-Systems wie Governance- und Managementziele, Komponenten des Governance-Systems, Schwerpunktthemen, Designfaktoren und Kaskadierung der Ziele
  • Beschreiben der Elemente der Governance und der Managementziele
  • Differenzierung des COBIT-basierten Performance-Managements unter Berücksichtigung von Reife- und Fähigkeitsperspektiven
  • Erfahren, wie mit COBIT ein massgeschneidertes Governance System entwickelt werden kann
  • Die Kernpunkte des COBIT Business Case erläutern
  • Die Beziehungen zwischen den COBIT Design- und Implementierungsleitfäden beschreiben


Voraussetzungen

  • Es sind keine formellen Voraussetzungen notwendig

Zielgruppe

Alle Personen, die mehr über das Thema IT Governance wissen wollen und dieses in der Praxis anwenden möchten

Jeder Stakeholder, der für die Governance und das Management von Unternehmensinformationen und -technologien verantwortlich ist, wie Geschäftsleitungsmitglieder, Business und IT Manager, IT Qualitätsverantwortliche, Risiko Manager, Prozess Owner, etc.

Interne und externe IT Auditoren

Zertifikat

COBIT® 5 Foundation, verliehen durch ISACA

Die Prüfung muss individuell registriert werden: Link

Unterlagen

Die Kursunterlagen und die Prüfung sind in Englisch. Der Kurs findet in Deutsch statt.

Der COBIT 2019 Kursordner beinhaltet:

  • Trainingslides
  • Student Workbook
  • Mock Exam
  • USB-Stick mit
    • Slideshow
    • Kursunterlagen
    • Prüfungssimulator

Im Rahmen des Kurses werden folgende COBIT 2019 Publikationen abgeben:

  • COBIT 2019 Framework: Introduction and Methodology (Link)
  • COBIT 2019 Framework: Governance and Management Objectives (Link)
Public

Public    COBIT® 2019 Foundation

Start Ende Dauer Ort Sprache Preis CHF Status
Start20.05.2019 Ende21.05.2019 Dauer2 Tage Ort SpracheDE Preis CHF1'950.- StatusBuchen
Start24.06.2019 Ende25.06.2019 Dauer2 Tage Ort SpracheDE Preis CHF1'950.- StatusBuchen
Start21.10.2019 Ende22.10.2019 Dauer2 Tage Ort SpracheDE Preis CHF1'950.- StatusBuchen
Zzgl. Prüfungsgebühren (optional) in der Höhe von CHF 300.-
Inhouse

Inhouse

ann ab 6 Personen auch als internes Seminar durchgeführt werden

Dieses Seminar kann in Kombination mit unserem eLearning Module auch als zeitlich verkürztes Blended Seminar mit vorangehender individueller, autodidaktischer Vorbereitung durchgeführt werden.

Mit folgenden Simulationen durchführbar:

Kontakt

Frühbucherrabatt

Wenn sie mehr als 4 Monate im Voraus buchen, gewähren wir Ihnen einen Rabatt auf die Kursgebühr von 10%

Mengenrabatt

Motivieren Sie Ihr Umfeld. Bereits bei 3 Personen im gleichen Kurs und gleichzeitiger Anmeldung gewähren wir interessante Rabatte auf die Kursgebühren:

  • 3 Personen am gleichen Kurs-Datum 10%
  • 4 Personen am gleichen Kurs-Datum 15%
  • 5 Personen am gleichen Kurs-Datum 20%

Die Rabatte sind nicht kumulierbar – es gilt immer der Höchste.

Fragen zu diesem Seminar oder Anfrage für eine Inhouse-Offerte:
academy@glenfis.ch

zurück

COBIT® 2019 Foundation-Bridge  [B-C19B1]

eLearningPublicInhouse

Themenschwerpunkte

Dieser eintägige Bridge-Kurs richtet sich an Kenner von COBIT 5, beleuchtet die angepassten Konzepte, Modelle und Schlüsseldefinitionen des neuen Frameworks und erläutert die Unterschiede zwischen dieser neuen Version von COBIT 2019 und COBIT 5.
Kurs Lernergebnisse.

Die Seminarteilnehmer werden in das Wesen und die Struktur des COBIT-Frameworks eingeführt, einschliesslich der Themen:

  • Wesentlichen Unterschiede COBIT 5 zu COBIT 2019
  • Schlüsselbegriffe und Terminologie
  • Governance und Rahmenwerk-Grundsätze
  • Governance-System und Komponenten
  • Governance- und Managementziele
  • Performance-Management
  • Entwurf eines massgeschneiderten Governance-Systems


Ziele

Nach Abschluss dieses Workshops können die Teilnehmer:

  • Verständnis bezüglich dem Kontext, den Nutzen und die Hauptgründe dafür, dass COBIT als Informations- und Technologie-Governance-Rahmen verwendet wird.
  • Vergleichen der Schlüsselattribute des aktualisierten COBIT-Frameworks mit COBIT5
  • Kennen der aktualisierten COBIT-Prinzipien für das Governance-System.
  • Beschreiben der aktualisierten Komponenten eines Governance-Systems:
    -
    Governance- und Managementziele
    - Komponenten des Governance-Systeme
    -
    Schwerpunkte (Focus Areas)
    -
    Designfaktoren
  • Unterschiede des aktualisierten COBIT-Zielkaskade-Systems zu COBIT5.
  • Differenzierung des COBIT-basierten Performance-Managements anhand von Reifegrad- und Fähigkeitsperspektiven.
  • Verstehen, wie mit COBIT ein massgeschneidertes Governance-System entworfen wird.
  • Beschreiben der Beziehungen zwischen den COBIT-Entwurfs- und Implementierungsleitfäden.
  • Die wichtigsten Punkte des COBIT Business Case.
  • COBIT 2019 und deren Einbettung zu den andederen wesentlichen Rahmenwerken.

Voraussetzungen

Teilnehmer, welche die Foundation-Bridge absolvieren möchten, müssen das COBIT 5 Foundation Zertifikat haben.

Zielgruppe

Alle interessierten Personen, welche mit der Aufgabe zum Aufbau einer Governance-Struktur betraut sind.

Insbesondere auch alle gegenwärtige Inhaber von COBIT 5 Foundation-Zertifikaten, die an den wichtigsten Unterschieden zwischen COBIT 5 und COBIT 2019 interessiert sind.

Zertifikat

COBIT 2019 Foundation Bridge Zertifikat, ausgestellt von APMG und ISACA

Unterlagen

Die Kursunterlagen und die Prüfung sind in Englisch. Der Kurs findet in Deutsch statt.

Der COBIT 2019 Kursordner beinhaltet:

  • Trainingslides
  • Student Workbook
  • Mock Exam
  • USB-Stick mit
    • Slideshow
    • Kursunterlagen

Im Rahmen des Kurses werden folgende COBIT 2019 Publikationen abgeben:

  • COBIT 2019 Framework: Introduction and Methodology (Link)
  • COBIT 2019 Framework: Governance and Management Objectives (Link)
Public

Public    COBIT® 2019 Foundation-Bridge

Start Ende Dauer Ort Sprache Preis CHF Status
Start13.05.2019 Ende13.05.2019 Dauer1 Tage Ort SpracheDE Preis CHF1'100.- StatusBuchen
Start16.09.2019 Ende16.09.2019 Dauer1 Tage Ort SpracheDE Preis CHF1'100.- StatusBuchen
Start25.11.2019 Ende25.11.2019 Dauer1 Tage Ort SpracheDE Preis CHF1'100.- StatusBuchen
Zzgl. Prüfungsgebühren (optional) in der Höhe von CHF 220.-
Inhouse

Inhouse

kann ab 6 Personen auch als internes Seminar durchgeführt werden

Dieses Seminar kann in Kombination mit unserem eLearning Module auch als zeitlich verkürztes Blended Seminar mit vorangehender individueller, autodidaktischer Vorbereitung durchgeführt werden.

Mit folgenden Simulationen durchführbar:

Kontakt

Frühbucherrabatt

Wenn sie mehr als 4 Monate im Voraus buchen, gewähren wir Ihnen einen Rabatt auf die Kursgebühr von 10%

Wenn sie mehr als 4 Monate im Voraus buchen, gewähren wir Ihnen einen Rabatt auf die Kursgebühr von 10%

Mengenrabatt

Motivieren Sie Ihr Umfeld. Bereits bei 3 Personen im gleichen Kurs und gleichzeitiger Anmeldung gewähren wir interessante Rabatte auf die Kursgebühren:

  • 3 Personen am gleichen Kurs-Datum 10%
  • 4 Personen am gleichen Kurs-Datum 15%
  • 5 Personen am gleichen Kurs-Datum 20%

Die Rabatte sind nicht kumulierbar – es gilt immer der Höchste.

Fragen zu diesem Seminar oder Anfrage für eine Inhouse-Offerte:
academy@glenfis.ch

zurück

Implementierung des NIST Cybersecurity Framework mit COBIT® 5  [P-ICSF3]

eLearningPublicInhouse

Themenschwerpunkte

Cybersecurity erhält durch die neuen Trends in der Technologie und der Mobilität sowie die weitere Zunahme der Vernetzung von Daten und Systemen höchste Dringlichkeit. Und zwar auf der Agenda des Top-Managements ebenso wie auf allen Hierarchiestufen des Unternehmens. Einerseits ist Cybersecurity ein Teilgebiet der allgemeinen Informationssicherheit, hat andererseits aber auch ganz spezifische Facetten, die ausgebildete Profis erfordern.

Es ist sinnvoll, Cybersecurity auf sämtliche Aspekte der Informationssicherheit im Unternehmen auszurichten. Insbesondere aus der Sicht von Governance, Management und Qualitätssicherung ist der Sicherheitsbegriff als permanenter Übergangszustand zu verstehen, der durch fortlaufende Wartung und kontinuierliche Verbesserung alle Anforderungen der Stakeholder erfüllen muss.

Dieses Seminar unterstützt Sie in der Umsetzung des Cybersecurity Frameworks auf Basis von COBIT5-Prinzipien und –Prozessen.

Ziele

  • Übersicht Cybersecurity Framework (CSF)
  • CSF Steps
    • Priorisierung und Festlegung Umfang
    • Orientierung
    • Aktuelles Profile erstellen
    • Durchführung eines Risk Assessments
    • Zielprofil erstellen
    • Lücken feststellen, analysieren und priorisieren
    • Implementation
    • CSF Review
    • CSF Life Cycle Management

Voraussetzungen

Keine formellen Voraussetzungen notwendig

Zielgruppe

  • IT Security Manager
  • Cyber Security Verantwortliche
  • IT Operations Security
  • IAM Verantwortliche
  • IT Governance Spezialisten

Zertifikat

Implementing NIST using COBIT® 5 Zertifikat, verliehen durch APMG und ISACA

Prüfungssprache Englisch

Unterlagen

Unterlagen in Englisch

Implementing NIST Ordner inklusive:

  • Student Workbook
  • Training Slides
  • Framework for Improving Critical Infrastructure Cybersecurity
  • Probeprüfungsfragen

Originalbuch:

- Cybersecurity Fundamentals Study Guide
- Transforming Cybersecurity Using COBIT 5

Public

Public    Implementierung des NIST Cybersecurity Framework mit COBIT® 5

Start Ende Dauer Ort Sprache Preis CHF Status
Start14.08.2019 Ende16.08.2019 Dauer3 Tage Ort SpracheDE Preis CHF2'500.- StatusBuchen
Zzgl. Prüfungsgebühren (optional) in der Höhe von CHF 300.-
Inhouse

Inhouse

Kann ab 6 Personen auch als internes Seminar durchgeführt werden

Kontakt

Frühbucherrabatt

Wenn sie mehr als 4 Monate im Voraus buchen, gewähren wir Ihnen einen Rabatt auf die Kursgebühr von 10%

Mengenrabatt

Motivieren Sie Ihr Umfeld. Bereits bei 3 Personen im gleichen Kurs und gleichzeitiger Anmeldung gewähren wir interessante Rabatte auf die Kursgebühren:

  • 3 Personen am gleichen Kurs-Datum 10%
  • 4 Personen am gleichen Kurs-Datum 15%
  • 5 Personen am gleichen Kurs-Datum 20%

Die Rabatte sind nicht kumulierbar – es gilt immer der Höchste.


Fragen zu diesem Seminar oder Anfrage für eine Inhouse-Offerte:
academy@glenfis.ch

zurück

CGEIT Certified in the Governance of Enterprise IT - Prüfungsvorbereitung  [P-CGEIT4 ]

eLearningPublicInhouse

Themenschwerpunkte

Die Anforderungen an IT-Manager steigen im Zuge der Digitalisierung von Geschäftsprozessen enorm. Es sind immer weniger technische Fertigkeiten gefragt, als vielmehr die Rolle des Integrators und Steuermanns an der Nahtstelle zwischen Governance und Management von IT. Als Enabler der digitalen Transformation gilt es in Unternehmen die konsequente Ausrichtung der IT auf den Businessnutzen, das Beherrschen der Risiken und das zeitgemässe Sourcen von Lösungen zielgerichtet und fokussiert umzusetzen.

Dazu ist das entsprechende Handwerkszeug, sowie das Wissen nötig, was eine gute IT-Governance ist und wie diese in die Unternehmensvorgaben eingebettet wird. Das entsprechende Berufsbild wurde von der ISACA entwickelt und entspricht seit 2013 den neuen Anforderungen.

Aufgrund theoretischen und praktischen Erfahrungen bereitet Sie dieser Kurs in den Bereichen Strategie Management, Risiko Management sowie Wertschöpfung und Ressourcen Management auf die entsprechende Berufsprüfung vor.

Ziele

  • IT Governance Framework
  • Strategisches Management
  • Nutzenrealisierung
  • Risiko-Optimierung
  • Ressourcen-Optimierung

Voraussetzungen

Voraussetzungen sind genaue Kenntnisse des Berufsbildes, ein Durcharbeiten des CGEIT Review Manual vor Kursbeginn sowie idealerweise mehrjährige Praxis­erfahrung in möglichst vielen IT-Bereichen.

Der CGEIT-Prüfungsvorbereitungskurs richtet sich an alle Personen, welche im IT-Umfeld bereits grössere Management-Verantwortung tragen oder dorthin unterwegs sind.

Wie wird man CGEIT:

  • Bestandene Prüfung
  • Zumindest 5 Jahre Berufserfahrung im IT Governance (Anrechnung von Studium etc. möglich)
  • Die notwendige Berufserfahrung kann auch nach bestandener Prüfung erworben werden – die Zertifizierung erhält man dementsprechend später
  • Einhaltung des Ethik-Kodexes der ISACA („Code of Professional Ethics“)
  • Einhaltung der Information Systems Auditing Standards
  • Einhaltung der Fortbildungsverpflichtung (Continuing Education Policy): zumindest 120 Stunden berufliche Weiterbildung in jeweils 3 Jahren

Prüfungsanmeldung

Online auf www.isaca.org Certification, CGEIT

  • Am besten gleichzeitig Mitglied werden (Kostenersparnis!) und Unterlagen bestellen
  • Wer noch kein Mitglied ist muss ein Profil generieren
  • Bezahlung mit Kreditkarte
  • Aktuellste Informationen zur Prüfung, Zertifizierung, CPE Policy etc.:

- Bulletin of Information
- Candidates Guide
- CPE Polic

  • Kosten: US$ 420.– bis 725.– (je nach Anmeldezeitpunkt und Mitglieder-Status). Die Anmeldung für die Prüfung muss durch den Kursteilnehmer selbst erfolgen!

Zielgruppe

  • IT Governance Spezialisten
  • IT Manager
  • IT Qualitätsverantwortliche
  • Prozess-Verantwortliche.

Zertifikat

CGEIT – Certified in the Governance of Enterprise IT, verliehen durch ISACA

Prüfungssprache Englisch

Unterlagen

Unterlagen in Englisch

CGEIT Ordner inklusive:

  • Student Workbook
  • Training Slides
  • 200 Probeprüfungsfragen

Originalbuch: ISACA CGEIT Review Manual

Inhouse

Inhouse

Kann ab 5 Personen auch als internes Seminar durchgeführt werden

Kontakt

Frühbucherrabatt

Wenn sie mehr als 4 Monate im Voraus buchen, gewähren wir Ihnen einen Rabatt auf die Kursgebühr von 10%

Mengenrabatt

Motivieren Sie Ihr Umfeld. Bereits bei 3 Personen im gleichen Kurs und gleichzeitiger Anmeldung gewähren wir interessante Rabatte auf die Kursgebühren:

  • 3 Personen am gleichen Kurs-Datum 10%
  • 4 Personen am gleichen Kurs-Datum 15%
  • 5 Personen am gleichen Kurs-Datum 20%

Die Rabatte sind nicht kumulierbar – es gilt immer der Höchste.


Dieser Kurs bereitet auf die CGEIT Prüfung vor. Der Kurs dauert 3 Tage plus ein Tag Prüfungsvorbereitung:

Vorbereitung Juni-Prüfung 2017

18. und 19. April 2017, und

11. Mai 2017

Prüfungs-Anmeldeschluss: April 2017

Prüfung: Samstag, Juni 2017


Vorbereitung Dezember-Prüfung 2017

16., 17. und 18. Oktober 2017, und

13. November 2017

Prüfungs-Anmeldeschluss: 20. Oktober 2017

Prüfung: Samstag, 9. Dezember 2017


Weitere Fragen zu diesem Seminar oder Anfrage für eine Inhouse-Offerte:
academy@glenfis.ch

zurück

COBIT® 2019 Management Overview  [P-COO1 ]

eLearningPublicInhouse

Themenschwerpunkte

COBIT® ist der weltweit akzeptierte Quasi-Standard (Framework) für die Governance und das Management der Unternehmens-IT. Es stellt Anleitungen und Hilfsmittel zur Gestaltung und Umsetzung von Führungsgrundlagen bereit, mit denen Informationstechnologien und Daten so gesteuert werden können, dass ihr Unternehmen den gewünschten Erfolg und Mehrwert erzielt.

Dieses Management Overview Seminar zeigt die Prinzipien, das Zielkaskadensystem sowie die notwendigen Enabler auf, um Governance wirkungsvoll umzusetzen.

Ziele

  • Kennenlernen von COBIT® und dessen Einsatzmöglichkeiten
  • Bedeutung von Governance und Service Management
  • Bedeutung von Prozessen und Funktionen und deren Wirkungsweisen
  • Umsetzung der Unternehmensziele und IT-Ziele mit COBIT®
  • Übersicht Prozess-Domänen
  • Dimensionen der Prozessreife
  • Performance Messung
  • Verbindung zwischen Prozess, Ziel und Metriken

Voraussetzungen

Führungserfahrung von Vorteil

Zielgruppe

  • Geschäftsführer
  • Projektleiter
  • IT-Manager
  • IT-Berater
  • IT-Revisoren und Qualitätsbeauftrage
  • IT-Koordinatoren aus Wirtschaft und Verwaltung mit Verantwortung

Zertifikat

Kein Zertifikat vorgesehen.

Unterlagen

COBIT® Management Overview Ordner inklusive:

  • Student Workbook
  • ITSM & CMDB Übersichts-Poster
  • Glenfis COBIT®5 Laminat ergänzt mit Zielkaskadierung und Prozessübersicht
Inhouse

Inhouse

Das Seminar kann im Rahmen eines Tages oder für das Top-Management als Workshop in 2-3 Stunden durchgeführt werden.

Mit folgenden Simulationen durchführbar:

Kontakt

Fragen zu diesem Seminar oder Anfrage für eine Inhouse-Offerte:
academy@glenfis.ch

zurück
[ X ]
Kurse
Schnell-
suche
Pontine - eine Marke der Glenfis AG